Herzlich willkommen

auf der Homepage der St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock !

 Gott spricht:
"Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst."

Mit der Jahreslosung (Bildquelle) für das Jahr 2018 aus de Offenbarung begrüßen wir Sie, liebe Besucher, auf dieser Seite sehr herzlich. Die St. Matthäus- Gemeinde Brunsbrock ist eine evangelisch-lutherische Gemeinde und gehört zur Selbständigen Ev.-Luth. Kirche (SELK). Was wir glauben und hoffen, wie wir Gottesdienst feiern und Gemeinde Jesu Christi gestalten und wie Sie uns kennenlernen können – all das erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Am besten ist, Sie lernen uns persönlich kennen. Besuchen Sie uns doch einfach sonntags in der St. Matthäus-Kirche oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Eine Andacht zur Jahreslosung von Pfarrer Andreas Otto finden Sie hier.

 

In eigener Sache: Berufung nach Hannover

Liebe Glieder in Brunsbrock und Stellenfelde,

am 18. Februar habe ich in den Gottesdiensten den Gemeinden unsere Entscheidung mitgeteilt, die aus dem Pfarrbezirk Hannover/Alfeld am 14. Januar 2018 ausgesprochene Berufung anzunehmen, sodass wir im Laufe des Jahres dorthin wechseln werden.
Nach dann fast 6 Jahren fällt uns dieser Schritt nicht leicht und wir haben uns die Entscheidung gewiss nicht einfach gemacht, weil die Gemeinden uns ans Herz gewachsen sind und uns auch das Leben auf dem Land mit 5 Kindern gefällt. Leider ist uns mit dem Wechsel unserer 2. Tochter auf die weiterführende Schule aber auch bewusst geworden, dass uns die Fahrsituation und die Organisation des Lebens als Großfamilie auf dem Land sehr in Anspruch nimmt, uns unsere Grenzen aufzeigt und sich das in den kommenden Jahren nicht ändern sondern noch schwieriger wird, je größer die Kinder werden.
Der Wechsel hat also nichts mit den Gemeinden zu tun und es tut uns so leid, dass Sie und ihr nun eine Vakanz hinnehmen müsst, die im Zusammenhang mit der Situation der Pfarrfamilie steht, für die die Gemeinden nichts kann.
Wie es nun für Brunsbrock und Stellenfelde weitergeht, steht momentan leider noch nicht fest, weil zunächst das Treffen des Kirchenbezirkbeirats am 13. April abgewartet werden muss. Noch sind wir ja ein wenig hier und würden uns freuen, wenn diese restliche Zeit nicht von Traurigkeit und Abschiednehmen geprägt ist, sondern von dem, was wir gemeinsam noch alles erleben dürfen in unseren Gemeinden rund um unseren Herrn Jesus Christus, der – so viel steht dann doch fest – seine Gemeinden nicht verlässt.
Wir können für diesen Schritt nicht von allen Verständnis erwarten, bedanken uns aber für die vielen lieben Gespräche, Aufmunterungen und Mails, die wir in diesen Tagen erhalten haben.
Mit herzlichen Grüßen, Ihr/ Euer Pastor Andreas Otto

Kinderwoche 2018


Die ersten Vorbereitungstreffen für die Kinderwoche 2018 fanden bereits im Januar und Februar statt, bei denen auch das Thema festgelegt wurde. Es lautet: „Jona – der eigensinnige Prophet und der vielseitige Gott“. Das Material dazu ist gerade erst frisch erschienen und soll an einem Kompaktwochenende erarbeitet und vorbereitet werden. Die Daten für die Vorbereitungstreffen können dem Terminplan entnommen werden.